logo ganeo

 

Clinical Reasoning in der Manuellen Therapie
(Befund, Therapieplanung und Prognose)

 

Für wen ist der Kurs gedacht?

  • für alle, die bereits mit manueller Therapie in der Praxis arbeiten
  • für alle, die eine Weiterbildung im Bereich manueller Therapie absolvieren
  • für alle, die überlegen zukünftig einen Kurs in manueller Therapie zu absolvieren und ihr Wissen, speziell im Bereich Anamnese, Befundaufnahme, Untersuchungs- und Therapieplanung vertiefen, auffrischen und besser strukturieren möchten.

 

Folgende Themen werden besprochen:

  • Clinical Reasoning in der manuellen Therapie verstehen und anwenden
  • Dominanten Schmerzmechanismus beim Patienten erkennen und in die Therapie einbeziehen
  • Anamnese systematisch und zielorientiert durchführen
  • Grundprinzipien manualtherapeutischer Untersuchung
  • Interpretation von Befunden
  • Red Flag Screening
  • Therapieplanung / Prognose

 

Als Manualtherapeut ist es wichtig, manuelles Geschick zu entwickeln. Die praktischen Fertigkeiten allein sind jedoch leider noch kein Erfolgsrezept!

 

Der informierte Patient im Zeitalter des Internets erwartet Behandlung sowie kompetente Beratung und Führung. Diese Erwartung kann nur mittels guter Clinical Reasoning Kompetenzen des Therapeuten erfüllt werden.


In unserem Kurs lernen und vertiefen Sie mittels zahlreicher Übungen systematisch und effektiv eine Anamnese zu erheben und gezielt eine Untersuchung zu planen und auszuwerten.

 

Das Erlernen von Grundprinzipien erleichtert später eine gezielte Anwendung in der Praxis. Wir schulen Sie darin therapeutische Entscheidungen zu treffen, Ihre Therapie befundorientiert zu planen und eine realistische Prognose zu formulieren. Der Kurs bietet einen roten Faden durch den therapeutischen Dschungel des Alltags. Er bietet einen perfekten Einstieg in die manuelle Therapie oder verhilft dazu vorhandenes Wissen neu zu strukturieren.

 

Kursleitung: Nadja Himmelseher
  (PT, Fachlehrerin für Manuelle Therapie)
  Lehrteam ganeo (Akadamie für ganzheitliche Neuro-Orthopädie)
   
Kursgebühr: 325,00 EUR inkl. Skript
   
Kurstermine:
 
   
Kurs 2018: 30.11. - 02.12.2018               anmelden
oder  
Kurs 2019: 22.11. - 24.11.2019               anmelden
   
Kurszeiten: 1. und 2. Kurstag:  09.00 - 17.30 Uhr
  letzter Kurstag: 09.00 - ca. 14.00 Uhr
   
Fortbildungspunkte: 25